6.) Was wird heute von uns erwartet?

(Fortsetzung des Artikels 5. „Warum nicht beworben -Welche Volkskrankheiten“Smilie: ;)

1.) Wer waren die Vorreiter in Sachen Gesundheit?

Aus den vorgenannten Gründen (aus Artikel 1 – 5) und auch aus persönlichem Interesse haben verschiedene Ärzte und Wissenschaftler sich diesem Problem angenommen, um eine praktikable Lösung, die auch jeder verstehen und nachvollziehen kann, für die Menschheit zu finden.
Einige der Wegbereiter dazu, waren Prof. Dr. Linus Pauling (der Vitamin-Papst) und Prof. Dr. Jack Masquelier (Entdecker der OPC´s – Proantenols).
Einer der diesen Weg erkannte, aufgenommen und bis in die heutige Zeit energisch verfolgt und vorantreibt, ist niemand anderer als Dr. med Matthias Rath.

2.) Wer ist dieser Dr. med. Matthias Rath?

Dr. med. Matthias Rath ist 1955 in Stuttgart geboren, absolvierte dort auch sein Medizin- Studium. Später arbeitete er als Arzt und Wissenschaftler nicht nur an der Universitätsklinik in Hamburg, sondern auch am Deutschen Herzzentrum in Berlin. Aufgrund seiner hervorragenden Leistungen holte ihn der zweifache Nobelpreisträger Prof. Dr. Linus Pauling 1989 in sein Forschungslaboratorium nach Carlifornien. Er lud ihn ein an der Erforschung von Herz-Kreislauferkrankungen mitzuwirken.
1990 wurde Dr. med. Matthias Rath Leiter dieses Forschungsinstituts von Linus Pauling. Nach dessen Tod gründete er mit seinem Mitarbeiter Paul Lars ein eigenes Forschungslabor, um diese Arbeit – Die Grundlagen der Zellular-Medizin und Vitaminforschung – fortzusetzen.
Die erste Therapie der Welt zum natürlichen Abbau von Artheosklerose und profilaxeren Herz-Kreislauferkrankung, ließ Dr. med. Matthias Rath 1996 patentieren.

Da Dr. med. Matthias Rath seine abgesicherten Erkenntnisse nicht für sich behalten möchte, werden seit vielen Jahren die lebenswichtigen Informationen auf solchen Plattformen, in Büchern oder auf Infoveranstaltungen den Menschen zugänglich gemacht.

3.) Warum ist es also so wichtig, dass sich jeder mit dieser Thematik beschäftigen sollte?

Ganz einfach deswegen, weil sie den Beweis liefern wird, dass die meisten Volkskrankheiten von heute, überhaupt keine echten Kranklheiten sind, sondern die zwangsläufige Folge von jahrelanger Minderversorgung an Vitaminen und anderer lebenswichtigen Naturstoffen, die bei lebenserhaltenden Funktionen im Körper sowie im Stoffwechsel von Milliarden Körperzellen notwendig sind.
Die Zellular-Medizin ist die Grundlage einer zukünftigen Gesundheitsversorgung, eines neuen Gesundheitswesens, das endlich den Interessen der Bevölkerung dient.

4.) Wann sollte man damit beginnen?

Ein Zitat von Victor Hugo drückt es sehr gut aus:

„Alle Armeen der Welt können eine Erkenntnis nicht aufhalten, deren Zeit gekommen ist!“

und dieser Zeitpunkt ist jetzt und heute.

Habe ich Ihr Interesse geweckt, dann würde ich Sie hiermit gerne auffordern, falls Sie irgendwelche neue Informationen oder eine gute Erfahrung gemacht haben, uns dies wissen zu lassen. Schreiben Sie einen Kommentar oder einen Artikel, von dem Sie überzeugt sind, das dies ihre Mitmenschen unbedingt wissen müssten.

 Bitte lesen sie den nächsten veröffentlichten Artikel:
Was suchen wir?

Über admin

http://www.gesundheit-machbar.de/wp-admin/edit-comments.php?p=78

Kategorie(n): Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.