Metavit

Metavit™ – Aufbau Formula

Aufbau-Formula mit Zell-Vitalstoffen zur Unterstützung des normalen Homocystein-Stoffwechsels

14 MetavitIn unserem Blu werden zahlreiche Stoffwechsel- und Stoffwechselzwischenprodukte, Sauerstoff und Nährstoffe sowie Abfallstoffe transportiert. Einige dieser Faktoren werden im Rahmen routinemäßiger Blutuntersuchungen oder Abfrage gemessen. Zwei dieser Messparameter sind Blutfette (Triglyceride, Cholesterin) und Homocystein.

Cholesterin wird sowohl mit der Nahrung aufgenommen als auch im Körper selbst gebildet. Es dient beispielsweise als Grundsubstanz zur Bildung von Hormonen, als Baustoff von Nervengeweben und Organen oder als Bestandteil von Zellmembranen. Wichtig ist eine gute Balance zwischen der Zufuhr und Bildung sowie der normalen Verstoffwechselung von Cholesterin und anderen Fetten, zu der eine ausgewogene Ernährung beitragen kann.

Homocystein wird in unserem Körper als sogenanntes „Zwischenprodukt“ gebildet und in der Regel rasch vom Körper weiterverarbeitet. Es entsteht im Stoffwechsel von Methionin, einem Eiweißbaustein (Aminosäure), der mit der Nahrung aufgenommen und für verschiedene Aufgaben im Stoffwechsel herangezogen wird. Wichtige Faktoren zur Unterstützung eines normalen Homocysteinstoffwechsels sind Vitamin B6 und B12 sowie Folsäure und Betain.

Vitamin C und Vitamin B3 sind unerlässlich für die Regulierung der Cholesterin- und Lipoproteinproduktion. Weiterhin fördert Vitamin C die Produktion von Kollagen und sorgt somit für eine Elastizität und Festigkeit der Blutgefäßwände.

Vitamin C und Vitamin E können die Oxidation von Blutfetten verhindern und zudem ihre Wirkung in diesem Prozess gegenseitig verstärken.

B-Vitamine sind eng am Fettstoffwechsel der Leber beteiligt, unter anderem auch am Stoffwechsel des Cholesterins. Vitamin B1 trägt zum Funktionieren des Zellstoffwechsels bei und unterstützt insbesondere die Bereitstellung von Bioenergie. Vitamin B5 ist ein Strukturbestandteil des zentralen Stoffwechselmoleküls der Zellen und optimiert den Abbau von Fetten im Zellstoffwechsel.

Vitamin B6, Vitamin B12, Folsäure und Betain unterstützen den Abbau des Risikofaktors Homocystein im Stoffwechsel der Zellen.

Karnitin ist ein essentieller Co-Faktor für den Fettstoffwechsel, da erst durch Karnitin die Verbrennung von Fettsäuren in den Mitochondrien ermöglicht wird.

Metavit™ ist eine Aufbau-Formula aus dem Dr. Rath Zell-Vitalstoff-Programm. Die Inhaltsstoffe in Metavit™ unterstützen den Zellstoffwechsel gleich mehrfach, zum Beispiel:

  • Mit Betain, Vitamin B6, Vitamin B12 und folsäure zur Unterstützung eines normalen Homocystein-Stoffwechsels
  • Mit Biotin und B-Vitaminen als Beitrag zu einem normalen Energiestoffwechsel
  • Mit Vitamin C und Vitamin E als Beitrag zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress

Verzehr

Nehmen Sie Metavit™ über den Tag verteilt zu den Mahlzeiten und mit ausreichend Flüssigkeit (Wasser, Saft, Tee) zu sich. Dadurch wird eine konstante Blutkonzentration und eine gleichmäßige Körperaufnahme der Inhaltsstoffe erreicht.

Verzehrsempfehlung

Erwachsene:
3 x täglich 1 Tablette

Verpackung
90 Tabletten pro Dose

Inhaltsstoffe einer Tablette

Vitamin C 333,4 mg
Vitamin E 27,5 mg
Vitamin B1 3,3 mg
Vitamin B2 4,9 mg
Vitamin B3 116,7 mg
Vitamin B5 16,7 mg
Vitamin B6 3,3 mg
Vitamin B12 10 mcg
Folsäure 133,3 mcg
Biotin 33,3 mcg
L-Karnitin 33,3 mg
Betain 23,3 mg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.