von R. S.

Ich bin 55 Jahre alt und leide seit 30 JAhren an Hypertonie (Bluthochdruck) sowie Krampfadern.

JAhrelang wurde der Bluthochdruck mit Medikamenten behandelt. Im Januar diesen Jahres kam ich in stationäre Behandlung, wegen Hypertonie und Thrombose, Werte bei 230 zu 130. Außerdem litt ich sehr unter meinen geschwollenen Beinen.

Im Mai fing ich mit der Basisformula Vitacor Plus an, dreimal täglich 1 Tablette. Seit Juni nehme ich zusätzlich Relacor, dreimal täglich 1 Tablette, und Arteriforte, zweimal Täglich 1 Tablette.

Nach ca. acht Wochen stabilisierte sich der Blutdruck auf Werte von 130-140 zu 85-90.

Die Medikamente konnte ich bis auf eines absetzen. Ich habe keine Beschwerden mehr in den Beinen und meine Krampfadern trten nicht mehr so stark hervor.

Ich fühle mich durch die Einnahme der Zellular Medizin Formulas wieder wohl und habe auch an meinem Berufsleben wieder Freude.

Mit freundlichem Gruß

Ihre R. S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.