von Ernst Grün

im Oktober werde ich 84 Jahre alt.

Es war am 31. Januar 1991, es war sehr kalt und ich befand mich im Freien. Plötzlich durchzogen heftige Schmerzen meine Brust und meinen linken Arm. Ich kam in die Klinik nach Gießen – Herzinfarkt.

In der Zeit danach quälten mich Herzschmerzen, besonders bei Wetterumschlag. Im Dezember 1997 begann ich, das Basis-Vitaminprogramm einzunehmen und zwar morgens, mittags und abends jeweils 1 Tablette. Nach drei Monaten hatte ich keine Herzschmerzen mehr und auch die Wetterfühligkeit trat nicht mehr auf.

Ich kann wieder Auto und Fahrrad fahren, Gartenarbeiten erledigen und normale Lasten heben!

Am 16. Juli diesen Jahres war ich zur Nachuntersuchung in der Klinik. Dadurch Ultraschall wurde festgestellt, dass sich die Kalkablagerungen im Bereich der linken Herzkammer verringert haben.

Der untersuchende Arzt war erstaunt über die Verbesserung meines Gesundheitszustandes.

Mit freundlichem Gruß

Ihr Ernst Grün

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.